Alea

Alea - SinFuRocoArtist: Sinfuroco (Berlin)

VÖ: 02.10.2009

Genre: Indie Rock

Spielzeit: 27:00 min

Tracks: 6

Sinfuroco rocken wieder! Okay, eigentlich haben sie damit nie aufgehört, nur war die Gitarre beim letzten Album doch etwas in den Hintergrund gerückt. Doch hier geht’s um die EP mit dem mysteriösen Titel „Alea“. Die Meister der melancholischen Tanzmusik haben sich einmal mehr neu erfunden und vollziehen in den sechs Songs den schmalen Grat zwischen geheimnisvoller Stille, und offenbarendem Aufschrei. Minimalistische Instrumentierungen wechseln mit Treibenden Beats und Energie geladenen Riffs, die Orgel taucht das Ganze dann in die passende Atmosphäre um sich völlig darin zu verlieren.
Die im Proberaum entstandenen Aufnahmen wurden im Hidden Planet/Berlin auf Studio Sound aufgeputzt und das Ergebnis lässt andere „Voll“-Studio Platten vor Neid erblassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.