AbhörSKAndal

Artist: Hörinfarkt (Dessau-Roßlau)hoerinfarkt - Abhörskandal

VÖ: 28.02.2014

Genre: Ska/Punk

Spielzeit: 43:31 min

Tracks: 14

Gute vier hat es gedauert, jetzt ist es endlich da! Das zweite Album der Schwiegermuttertypen von Hörinfarkt. Mit neuer Rhythmusfraktion an Bord gehen Hörinfarkt nun wieder mit „volle Kraft voraus“ und knüpfen damit nahtlos an den Erfolg ihres Debutalbums an. Auch Stylistisch und inhaltlich bleiben sich Hörinfarkt treu. Ihr Ska’n’Punk’n’Rock’n’Roll-Mix geht immernoch super in Ohr und Gebeine. Positiv fallen die neuen Gitarrenmelodien auf, die das ganze Werk noch rockiger machen und sich neben den Bläsern großartig ins Gesamtprodukt einfügen. Obwohl die Platte schon ein Stück erwachsener als Ihr Vorgänger daher kommt sind sich Hörinfarkt für Ihren lyrischen Schabernack nicht zu Schade. „Komm Nackt“, „Strand“, „Mann und Frau“ sind nur einige Beispiele dafür. Der Gegenpart dazu sind sozialkritische Songs wie „Das Nennt ihr Freiheit“ und „Heile Welt“ letzterer zeigt dabei einmal mehr, dass man auch Kritik üben kann in dem man dem eigentlich ernsten Thema eine Priese Ironie verleiht. Alles in Allem haben Hörinfarkt bei Ihrer zweiten Platte wieder alles richtig gemacht und genau das schätzen auch Puke Music und der Vertrieb von Broken Silence.

Die Kommentare sind geschlossen.