Full House

Artist: DeaD iN wHiSkey (Gräfenhainichen)dead _in_whiskey - full_house

VÖ: 25.12.2010

Genre: Street Punk

Spielzeit: 50:04 min + Bonus

Tracks: 15

Viel zu wenig Bands kommen auf die Idee einfach einmal eines ihrer Konzerte live mitzuschneiden. Wenn aber eine Band dabei alles richtig gemacht hat, dann Dead In Whiskey! Die Zutaten des 5 Sterne Menüs sind simpel, man nehme eine Band die ihr Handwerk versteht und dazu noch weiß an diesem Tag auf der Bühne eine Live-Präsenz hin zu legen wie keine Zweite. Sieben Jahre nach der ersten Platte „Too Many Questions“ packt man einige neue Songs ins Programm. Das Ganze wird dann natürlich nicht irgendwo, sondern direkt beim Heimspiel, der alljährlichen „G-Town Rebels“ Party in Gräfenhainichen aufgenommen und Fertig, es ist angerichtet!

Der Sound lässt keine Wünsche offen, egal ob im Auto oder auf der Heimanlage, man fühlt sich sofort zurück versetzt, in der Makonde am 25.12.2009! Eine Neuerung gegenüber zu Live Alben gesignter Größen; Dead In Whiskey haben sowohl an die Ungeduldigen gedacht und erst alle Songs hintereinander gepackt, als auch an die Leute, die nicht nur wegen der Songs zum Konzert gehen, denn nach 15 Live Songs gibts noch einmal 10 Minuten Anekdoten und Situationen vom Live Konzert in der Makonde Gräfenhainichen 2009!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.