La Tierra Prometida

La Tierra Prometida - The SubvertsArtist: The Subverts (Sangerhausen)

VÖ: 2004

Genre: Punk Rock

Spielzeit: 38:47 min

Tracks: 12

Oldschool Baby! The Subverts schaffen es auf „La Tierra Prometida“ Erinnerungen an die Geburtsstunde des Punk Rock aus der hintersten Ecke des Hörers abzurufen. Die Zwölf Songs kommen trotzdem nicht etwa altbacken rüber, sondern eher wie der zweite Frühling nach dem Ableben der Ramones und Sex Pistols. Die Themen der Songs sind natürlich wenig geändert. Kritik an Politik und Gesellschafft („Suffer And Lies“, „Wanna Be No Star“) wechseln sich mit Alltäglichen des Punk Rock („Monday Morning Tragedy“, „Sex, Drugs Rock’n’Roll“) ab. Die Eigenprodutkion aus dem Jahre 2004 schneidet soundtechnisch sehr viel besser ab als die Originale aus den 70ern, und entpuppt sich auf Autofahrten, wie auch auf Partys als Neuzeit-Klassiker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.